16. Pumpen-Forum

SAVE THE DATE — 15./16.11.2017,
Festung Marienberg, Würzburg

Pumpen und Pumpensysteme sicher beherrschen | Experten-Tipps für den Umgang mit flüssigen oder gasförmigen Medien

Auf dem Experten-Forum für Pumpen, Kompressoren und Systeme sammeln Betreiber wertvolle Erfahrungen, um teure Reparaturen und Produktionsausfälle zu vermeiden. Im Vordergrund stehen dabei auch konkrete Anwendungsfälle aus dem Berufsalltag der Teilnehmer.

Förderprozess-Foren

Die Förderprozess-Foren, bestehend aus Pumpen- und Schüttgut-Forum, sind die Austausch-Plattform für Instandhaltungs- und Betriebsingenieure, die mit Ihrem Know-how den reibungslosen Betrieb verfahrenstechnischer Anlagen sicherstellen. Das Programm bietet zwei Tage lang praxisnahe Vorträge rund um Pumpentechnik, Schüttgut-Handling, Förderprozesse und -systeme. Die Teilnehmer erhalten vor Ort Lösungsansätze für eigene berufliche Problemstellungen und erweitern Ihr Experten-Netzwerk.

In dieser Konstellation und fachlichen Tiefe sind die Förderprozess-Foren einzigartig im deutschsprachigen Raum und sollten auf keiner Weiterbildungs-Agenda fehlen.

Programmbeirat Pumpen-Forum:

Prof. Dr.-Ing. Eberhard Schlücker
Lehrstuhl für Prozessmaschinen und Anlagentechnik,
Friedrich Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Stefan Leuchtenberger
Prokurist und technischer Leiter, Pumpentechnik Bass GmbH
Oliver Klein
Director Production Support & Coordination, Operational Excellence Ludwigshafen, BASF SE

Dr. Jörg Kempf
stellv. Chefredakteur PROCESS,
Vogel Business Media GmbH & Co. KG
Lesen Sie das Interview "Pumpen und Systeme – Warum eine gewisse Kernkompetenz beim Betreiber wichtig ist" mit Stefan Leuchtenberger auf process.de.
„Das Thema „Fördern von Medien“ in chemisch verfahrenstechnischen Anlagen ist ein häufig unterschätztes Thema, das für Ingenieure in Planung, Montage, Betrieb und Instandhaltung besondere Herausforderungen birgt. Während häufig bei der Verfahrensentwicklung weniger Aufmerksamkeit auf die Fördereigenschaften der Medien gelegt wird, ist der Transport zwischen und innerhalb der Verfahrensstufen essentiell für die Betreibbarkeit der Anlagen. Sobald dieser und die Technical Asset Effectiveness als relevante Größen der realen Betriebskosten in den Fokus rücken, werden die Herausforderungen deutlich. Die Förderprozess-Foren bieten aufgabenübergreifend Informationen zu Problemstellungen und praktische Lösungen, die mit den Fachleuten vor Ort diskutiert werden können.

Oliver Klein, Director Technical Coordination Ludwigshafen, BASF

Video-Rückblick

Sponsoren & Aussteller 2017